Erfolg ist ein Erlebnis

Rainer Schorr / Unternehmer

Rainer Schorr Unternehmer

POTENZIALE HEBEN

Trends frühzeitig wahrnehmen und sie in eine wünschenswerte Richtung zu lenken – statt ihnen immer nur hinterherzulaufen – das war schon früh das Credo meiner Geschäftsphilosophie. Gerade bei der Entwicklung von Bauland und Immobilien muss man sehr lange vorausdenken und ein Geschehen antizipieren, das für die meisten Menschen noch in sehr ferner Zukunft liegt.

Meine inzwischen mehr als 35jährige Erfahrung im Immobilienbereich ermöglicht es mir, die Richtung vieler möglicher Immobilienprojekte schon frühzeitig zu erkennen und gemeinsam mit meinen Partnern maßgeblich zu bestimmen. Als Gründer und Gesellschafter der PRS Family Trust GmbH habe ich mich der Entwicklung von Grundstücken bis zur Baureife verschrieben. Denn angesichts eines in den deutschen Wachstumsregionen weithin sichtbaren Mangels an Baugrundstücken ist hier ein unternehmerischer Beitrag von hohem volkswirtschaftlichem Nutzen zu leisten, da es die dringend benötigte Schaffung von Wohnraum maßgeblich beschleunigt.

Mit dieser Tätigkeit schließe ich an meine unternehmerische Vita an, die unter anderem die Mitarbeit an über 900 Projekten und 500 Immobilien in Berlin und darüber hinaus mit einem Gesamtvolumen von etwa 4 Mrd. Euro umfasst.

Wenn Menschen ihre Potenziale nicht entfalten und nutzen können, bedeutet dies einen großen Schaden sowohl für sie selbst als auch für die Menschheit. In diesem Sinne unterstütze ich Projekte, in denen Menschen dabei geholfen wird, sich zu bilden und weiterzuentwickeln, damit sie einen Anfang wagen und das Glück des Erfolgs erfahren können.

FOTOS

GUT ZU TUN

Dem Leben einen Rhythmus zu geben – und dem zutiefst menschlichen Bedürfnis, die Welt durch berufliche Arbeit gestalten zu können, wieder Raum zu geben – das war das Ziel von GUT ZU TUN. Das Projekt, das ich in meiner Funktion als Vorstandsvorsitzender der ESTAVIS AG, gemeinsam mit dem Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. initiiert habe, startete 2009 und hat mit Unterstützung aus dem Europäischen Sozialfonds bis 2014 ca. 500 wohnungslose oder von der Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen in Arbeit, Beschäftigung oder Qualifizierung gebracht.

DIE ARCHE

Rainer Schorr und seine Frau Petra spenden seit 2018 jährlich an das Kinder- und Jugendhilfswerk Arche in Berlin-Hellersdorf. Bei diesem privaten Engagement handelt es sich mit 50.000 und zweimal 125.000 Euro um die jeweils größten Einzelspenden für die seit 1995 bestehende Initiative.

Die Arche hilft Kindern aus sozial benachteiligten Verhältnissen mit Freizeitangeboten, darunter Tanzprojekte, Theaterkurse, Gitarrenunterricht, Computerkurse, Kochschule, Fahrradwerkstatt bis hin zu Fußball-, Basketball- oder Tischtennistraining sowie bei der täglichen Versorgung mit gesundem Essen: Für die Kinder beginnt die tägliche Zeit in der Arche mit einem kostenlosen, warmen Mittagessen. In manchen der inzwischen über 20 Häuser gibt es alternativ abends ein warmes Essen. Und wo die Arche unmittelbar an Schulen in der Frühbetreuung tätig ist, erhalten die Kinder zudem täglich ein Frühstück.

Ich unterstütze die Arbeit der Arche, weil Kinder in der frühen Schulzeit erstmals die Folgen sozialer Ungleichheit bewusst erfahren. Wer hier ansetzt und Kindern dringend benötigte Aufmerksamkeit schenkt, gibt jungen Menschen eine Perspektive.

IMPRESSUM

RUECKERCONSULT GmbH
Herr Dr. André Schlüter
Wallstraße 16
10179 Berlin
Deutschland

Tel.: 0049-30-284498767
E-Mail: schlueter@rueckerconsult.de

ENGLISH